StartBasket Bowl 2007KontaktImpressum
Rückblick WSD Basket Bowl 2005


Hamburg Allstars besiegen die BC Hamburg Tigers mit 75:73

Mein größter Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Die Hamburg All Stars um Lotto King Karl haben die BC Hamburg Tigers erstmals besiegt. In einem von fast 1.000 Zuschauern mit Begeisterung verfolgtem Match, konnte sich das Team von Headcoach Wilbert Olinde am Ende in der Verlängerung knapp durchsetzen.

Aber Spaß bei Seite. Gewinner sind an diesem 05. Mai in der Sporthalle Hamburg alle: Zuschauer, Sponsoren und die Spieler der Hamburg Allstars und der Hamburg TIGERS. Sie haben dazu beigetragen, dass ich am Ende der Veranstaltung Thomas Nebel vom Verein Basis e.V. eine stolze Summe von mindestens 5.000 Euro für das Projekt „Paten für StraßenKids“ als Reinerlös aus der Veranstaltung versprechen konnte. Die genaue Summe wird erst nach der Endabrechnung feststehen.

Schon während der Veranstaltung haben mir viele zum gelungenen Event gratuliert. Es stimmte einfach alles: Sport, Show und nicht zuletzt die Zuschauerresonanz. Damit ist für mich klar: Der WSD Basketbowl 2006 wird wieder in der Sporthalle Hamburg stattfinden.

Mein Dank gilt allen, die zum Gelingen des Events beigetragen haben, vor allem aber den Sponsoren, ohne deren finanzielle Unterstützung eine solche Veranstaltung nicht realisiert werden kann, sowie Lotto King Karl, Sergej Barbarez, Stefan Wächter, Pascal Hens, Toto Jansen und natürlich Bob Hanning, die sich uneigennützig in den guten Dienst der Sache gestellt haben.

Ich freue mich schon heute auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 

Schönen "Dunk"

Ihr

Werner Schulz



Website powered by Multimedia & Marketing Agentur Rapp in cooperation with Hummel-Hummel® Verlag Hamburg OHG